HERSTELLUNG DER LDPE-FOLIE

Spezifikation

  • Werkstoff

Die LDPE-Schrumpffolie wird aus dem LDPE-Primärrohstoff, aus dem verwerteten LDPE-Werkstoff und aus Additiven hergestellt (HDPE-Additiv für Festigkeit, Gleitadditiv). Die Zusammensetzung des Werkstoffes in der Folie wird vom Kunden nach seinen Bedürfnissen bestimmt. Wir produzieren Folie aus dem 100% LDPE-Primärrohstoff, als auch aus dem 100% LDPE-Regranulat, resp. deren Kombinationen nach Kundenwunsch.

  • Verwendung

Die LDPE-Schrumpffolie ist geeignet zum Verpacken von:

  • alkoholischen und alkoholfreien Getränken, Öl, Milch, Mehl, Salz, Reis, Teigwaren, Konserven und Blechdosen,
  • allen Lebensmitteln mit eigener Grundpackung,
  • Gruppenpackungen von Erzeugnissen und zur Sicherstellung der Schutzfunktion des Erzeugnisses.
  • Technische Spezifikation

Wir produzieren Monofolie mit Stärke von 35 bis 120 μm in folgender Ausführung:

  • einschichtiger Streifen mit Breite bis 2,0 m (Flachfolie),
  • Halbschlauch mit Breite bis 4,0 m,
  • Schlauch, bzw. Einschlagfolie mit Umfang bis 5,2 m.
  • Farbigkeit

Wir produzieren eine durchsichtige, transparente LDPE-Folie.